Fotos

Zum Motorradfahren ist es einfach noch zu kalt, das soll uns aber nicht daran hindern, einen Ausflug zu machen. Wenn auch mit dem Flugzeug! Es war wunderschön, leider wie immer zu kurz.

Vom Cafe Zillertal in Strass im Zillertal nach einem Fotoshooting über die B171 nach Wörgl – Wildschönau (Niederau) – Kelchsau – Brixental – Reith bei Kitzbühel – Stanglwirt – St. Johann in Tirol – Gallzein – Kössen – Erpfendorf – Waidring – Pillerseetal – Fieberbrunn – St. Johann in Tirol – Going – Scheffau – Söll – Wörgl und wieder zurück nach Innsbruck

Streckenlänge: Ibk. – Ibk. 256 km

5.5.2016:

Abfahrt beim ÖAMTC  in Innsbruck um 9.15 Uhr. 

Am 18.6.2016 war's soweit: Claudia und Stefan haben sich getraut - wir alle gratulieren!!!

Unglaubliches Wetterglück begleitete das Brautpaar durch den Tag: vormittags noch Regen wie aus Kübeln, klarte es gegen frühen Nachmittag auf und als das Brautpaar um 15.30 Uhr die Kirche in Maurach am Achensee verließ, schien die Sonne!

Eine Kutsche - gefolgt von 16 hupenden und warnblinkenden Motorrädern - brachte das Brautpaar nach Pertisau zum Strandhotel Entner, wo noch eine ziemliche Zeit lang getrunken und gegessen und gefeiert wurde.

Mit von der Partie waren Christoph und Ilde, Reinhard + Elfi, Heli + Evelyn
Auf der Anfahrt entfiel die Mittagspause, weil auf dem Tourplan kein Gasthaus eingetragen war, dafür schmeckte das Stiefelbier umso besser!
Am nächsten Tag dann eine wunderschöne Runde bei ebensolchem Wetter, am 24. leider schon wieder der Aufbruch Richtung Heimat - sogar der Himmel weinte.

Wie schon Tradition fand auch heuer ein monatlicher Clubabend bei Holzhammers mit hervorragender Grill-Betreuung durch Heli statt. Wir bedanken uns sakrisch und freuen uns schon auf's nächste Mal!

Mit von der Partie waren Georg, Udo, Christoph, Harald, Stefan u Claudia, Richard u Christine.

Deutschland investiert momentan 21 Milliarden Euro in den Straßenbau, wir bekamen diesen Umstand täglich in Form von Umleitungen zu spüren. Um diese Navigationsprobleme zu meistern, braucht's allerdings TOMTOM – und nicht unsere Garmins :-(

13.8.2016: Von Innsbruck über Wasserburg zu unserem Etappenziel Gasthaus Ödenturm in Chammünster. 346 km

Auch ohne Motorrad kann's lustig sein - wie der Törggele-Abend im Gasthaus Dollinger in Innsbruck bewiesen hat. Großer Dank an die Wirtsleut für die hervorragende Bewirtung!