Sonnenaufgang am Großglockner, 29.6.2019

8 Bettflüchtlinge trafen sich um 2.30 Uhr (morgens!) bei der Eni Tankstelle in Jenbach, von dort ging's in flotter Fahrt zur Mautstelle vom Großglockner. Bei der Edelweißhütte waren pünktlich zum Sonnenaufgang alle Kameras gezückt. Ein wunderschönes Erlebnis, das das frühe Aufstehen mehr als wett machte.
Nach einem Abstecher zur Franz-Josefs-Höhe hatten wir uns ein gutes Frühstück in Winklern verdient.
Die Heimfahrt über den Felbertauern und die Gerlos war problemlos, die Hitze war noch auszuhalten.

Eine sehr empfehlenswerte Ausfahrt!